Ausflug zu Schloss und Burg Sayn bei Bendorf am Fuße des schönen Westerwaldes

Das schöne Schloss Sayn mit der darüber thronenden Burg Sayn sollte  an einem Sonntagmittag unser Ausflugsziel sein.

 

Nicht viel laufen, dafür ein wenig gucken und geniessen, so lautete das Motto.

 

Zunächst fuhren wir auf den Parkplatz am Schloss um dort den gegenüber vom Schloss liegenden Schlosspark zu erkunden. Von hier aus hat man dann eine schöne Sicht auf das Gebäude mit der davor liegenden Wiese.

 

Es gibt einen schönen Teich mit einer Wasserfontäne und kleine Wege durch den Park, die auch bei höheren Temperaturen ein wenig Schatten bieten.

 

Im Schlosspark befindet sich dann noch der recht bekannte Schmetterlingspark, hier dürfen Hunde allerdings nicht mit hinein.

Wir sind deshalb auch nicht hinein gegangen, der Eintritt soll sich aber gerade für Fotografen sehr lohnen.

Der Wartende kann es sich dann derweil draussen bei schönem Wetter und einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen vor der angrenzenden Cafeteria gemütlich machen.

 

Danach sind wir hoch zur Burg gefahren. Wer gut zu Fuß ist, kann natürlich auch hoch laufen.

 

Wenn man oben an dem ausgewiesenen Parkplatz der Burg parkt, geht es danach etwa knappe 500m mit etwa 20% Gefälle auf asphaltierter Strasse abwärts.....puhhhh, irgendwie muss man später ja auch wieder hinauf. Alternativ kann man aber auch mit dem Pkw ganz bis an die Burg heran fahren. Ein Besuch dort lohnt sich schon alleine wegen der tollen Aussicht.

 

Wir hätten sehr gerne in dem wunderschönen Innenhof noch etwas getrunken, doch leider war uns dies wegen geschlossener Gesellschaft

nicht möglich. Dennoch haben wir uns bei schönstem Wetter auf der Bank im Innenhof niedergelassen und die Ruhe und schöne Umgebung genossen.

 

Im Ort unten direkt neben dem Schloss beginnt auch einer der fantastischen Traumpfade, hier der Saynsteig, den wir selber aber leider noch nicht gelaufen sind. Dieser führt dann im Verlauf ebenfalls oben an der Burg vorbei.

Ob man nun den Traumpfad erwandert, oder lediglich einen Besuch hierher plant, dieses Plätzchen Erde ist in jedem Fall lohnenswert!!!

 

Anbei ein paar Eindrücke unseres Tages(zum Starten der Slideshow bitte zunächst unten rechts im Bild auf den Pfeil klicken).

Zunächst das Schloss  mit Schloss- und Schmetterlingspark:

Und hier kommen die Bilder zur Burg Sayn...:

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

!!! Neu !!! Neu !!!

Demnächst: Wanderung in Gargellen (Montafon/Vorarlberg)

 

Demnächst: Wanderung am Kristberg im Silbertal

 

Demnächst: Wanderung ab Schafberghüsli in Gargellen

 

Demnächst: Wanderung am Golmer Berg im Montafon /Vorarlberg

 

NEU: Der Lünersee im Montafon/ Vorarlberg

 

NEU: Traumpfädchen "Sayner Aussichten"

 

Neu: Traumpfädchen "Kleiner Stern"

 

Neu:Landal Hochmontafon

 

NEU: 7,2km Rundwanderweg im Ahrtal

 

NEU: Kyrillpfad bei Schanze im Sauerland

 

 

 

Unser Interview mit Pfotencheck und viele weitere nützliche Tipps für den Rhein-Sieg-Kreis finden Sie hier:

PfotenCheck - die Hunde-Highlights Ihrer Stadt

Hallo ich bin der Pepe! Mehr über mich erfahrt ihr hier.

120 x 600 Kampagne GIF
Besucherzähler Für Homepage