Erste-Hilfe-Set für den Hund

Mit Frieda sind wir viel unterwegs, ob wandern oder in Urlauben und da ist schnell mal was passiert. Bisher hatten wir Glück und sind Gott sei Dank verschont geblieben, aber wie schnell ist mal die Pfote verletzt durch z.B. eine Glasscherbe, einen spitzen Stein o.ä.

 

Wie oft haben wir unterwegs eine Zecke am Hund entdeckt aber gerade keine Zeckenzange zur Hand? Es gibt so viele Situationen wo man schnell mal angewiesen ist auf Hilfsmaterial, hat aber nichts zur Hand. Und solange alles gut geht denkt man vielleicht auch nicht daran etwas mitzunehmen, aber wehe wenn...

 

Aus diesem Grund haben wir uns ein sogenanntes "Erste-Hilfe-Set" für Hunde zugelegt, welches ab sofort immer mit auf Reisen geht und wenn bei Wanderungen der Rucksack dabei ist, auch dort. Denn die recht kleine und kompakte sowie sehr praktische rote Tasche beinhaltet alles an Grundbedarf für Notfälle was man so braucht, außerdem ist es zusätzlich noch möglich ein paar andere persönliche Kleinigkeiten für den Hund (wie z.B. Medikamente) dazu zu packen.

 

Neben einer Inhaltsliste und einem praktischen Ratgeber mit Erste-Hilfe-Tipps beinhaltet das Set u.a. folgende Dinge:

 

  • Zeckenzange
  • Pinzette
  • Maulschlaufe
  • Verschiedene Verbände
  • Vinylhandschuhe
  • Floh- und Läusekamm
  • u.v.m.

 

Diese Tasche sollte unterwegs nicht mehr fehlen und kann zu einem absolut fairen Preis bei einem Fachhändler erworben werden. Informieren kann man sich vorab über den Artikel auf der Website von Trixie hier.

Von uns ein klarer Tipp!

 

Anbei ein paar Bilder des Produktes:

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

!!! Neu !!! Neu !!!

Unser Interview mit Pfotencheck und viele weitere nützliche Tipps für den Rhein-Sieg-Kreis finden Sie hier:

PfotenCheck - die Hunde-Highlights Ihrer Stadt

Hallo ich bin der Pepe! Mehr über mich erfahrt ihr hier.

Besucherzähler Für Homepage