Landal Amerongse Berg

Landal Amerongse Berg liegt in der Region Utrecht in den Niederlanden und somit nur knapp 200 km von Köln entfernt.

 

Verkehrstechnisch ist der Park gut zu erreichen und gleich im benachbarten Ort Veenendaal gibt es neben größeren Supermärkten auch noch weitere Einkaufsmöglichkeiten.

 

Der Empfang an der Rezeption war wie immer bei Landal sehr freundlich, die Häuser sind ab 15 Uhr bezugsbereit. Da wir etwas früher da waren, konnten wir uns in der "Kaffeeecke" in einem kleinen Nebenraum an der Rezeption kostenlos an der Kaffeemaschine bedienen um die Wartezeit zu verkürzen. Hier grenzt auch das Spieleparadies für die Kinder an, was für die Eltern natürlich sehr praktisch ist, denn so kann man ganz entspannt auf den Check-In warten.

 

Der Park an sich ist nicht wirklich groß und bietet im Vergleich zu den meisten anderen Parks auch nicht so viele Einrichtungen an. Es gibt einen kleinen Shop mit den nötigsten Lebensmitteln direkt bei der Rezeption, ein Hallenbad, einen Spielplatz, ein Sportfeld und einen Fahrradverleih. Da der Park auch noch recht neu ist, ist er auch noch nicht so dicht bewachsen und ist mit 71 Ferienwohnungen bzw. Häusern von der Größe her auch recht überschaubar.

 

Was uns aber wirklich sehr gut gefallen hat sind die modernen und sehr großzügigen Häuser und die herrliche Ruhe im Park. Wir hatten ein Haus vom Typ 6C mit 91qm und uns hat es an nichts gefehlt. Das Haus war tip top sauber und sehr modern eingerichtet (siehe Bilder) aber vor allem viel geräumiger in den jeweiligen Zimmern als die meisten anderen Parks die wir bisher besucht haben. In dem Park gibt es Häuser von der Größe von 4-12 Personen, es gibt sogar auch Luxusversionen mit eigener Sauna oder sogar einem Jacuzzi im Garten.

Brötchen kann man an der Rezeption übrigens vorbestellen und sie dann entweder morgens dort abholen oder sie gegen einen Aufpreis an die Türe hängen lassen.

 

Die Lage des Parks ist ebenfalls sehr praktisch, man ist schnell auf der Autobahn, aber ebenso schnell im Nationalpark Utrechtse Heuvelrug, der sich dem Park anschließt. Am Ende des Parks geht es zwischen 2 Bungalows durch einen Durchgang direkt in den Wald und von hier aus kann man dann endlos wandern gehen.

 

Für weitere Informationen oder auch Buchungen zu diesem Park klicken Sie bitte hier:

Landal Amerongse Berg

Fazit: Wir hatten hier ein ruhiges und sehr entspanntes Wochenende in einem modernen Park. Mit Hund ist vor allem der fußläufige Durchgang in den Nationalpark sehr praktisch. Die Häuser sind bestens ausgestattet und sehr großzügig und bieten sich hier auch sehr gut für Gruppen an. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und würden für ein Wochenende auch bestimmt noch einmal wiederkommen.

 

Anbei ein paar Eindrücke zunächst vom Park:

Spaziergang in den Wald hinter dem Park

 

 

Wie oben bereits beschrieben, gibt es am Ende des Parks links einen Durchgang mit einem Fußweg in ein Waldgebiet zum Nationalpark Utrechtse Heuvelrug.

Dies ist vor allem sehr praktisch für die Morgend- und Abendrunden. Hier darf man an bestimmten Stellen den Hund sogar ableinen.

 

Anbei ein paar Eindrücke:

Ausflug zum höchsten Punkt im Nationalpark Utrechtse Heuvelrug & zum Schloss Amerongen

Den höchsten Punkt erklimmen, das konnten wir uns doch nicht entgehen lassen ;-) Parken kann man direkt am "Berghuis",

oder wie wir ca. 800m vorher auf den Parkplätzen direkt am Kreisel.

 

Vom Berghuis aus gibt es viele schöne Wege durch den Wald (unter anderem zum höchsten Punkt!) und am Ende kann man noch wunderbar einkehren und es sich ggfs. bei einem schmackhaften Pannekoeken gut gehen lassen. Im Anschluss sind wir noch zum Schloss Amerongen gefahren, da Hunde in das Schloss allerdings nicht hinein dürfen, haben wir einfach eine Runde außen rum auf dem "Damm" gedreht.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

!!! Neu !!! Neu !!!

Unser Interview mit Pfotencheck und viele weitere nützliche Tipps für den Rhein-Sieg-Kreis finden Sie hier:

PfotenCheck - die Hunde-Highlights Ihrer Stadt

Hallo ich bin der Pepe! Mehr über mich erfahrt ihr hier.

Besucherzähler Für Homepage