Der Böllweg

 

Startpunkt: Fit-Hotel, Berghausen 30, 53804 Much

 

Länge: 12km

 

Dauer: 3-4 Stunden

Da wir an diesem Sonntag vor dem 1. Mai zeitlich ein wenig eingeschränkt waren, aber dennoch etwas wandern wollten, entschieden wir uns einen Teil des Böllweges zu laufen um von diesem einen ersten Eindruck zu bekommen, denn schliesslich haben wir dorthin nicht so weit zu fahren. Vielleicht laufen wir diesen irgendwann noch einmal komplett denn das Stück welches wir gelaufen sind hat uns ganz gut gefallen und macht Lust auf mehr.

Gestartet sind wir am FIT-Hotel in Much, wo an diesem sonnigen Tag schon sehr viel los war und die Parkplätze bereits rar wurden.

Wir folgten den Schildern zunächst bergab, hielten uns dann links durch die Felder hindurch und dann immer geradeaus. Letztendlich sind wir eine "Schleife" des Weges gelaufen und haben dann durch den Ort Marienfeld auf die Hälfte abgekürzt. Den Verlauf können wir leider hier nicht mehr genau wiedergeben, uns kam es eher darauf an zunächst ein paar Eindrücke von dem Weg zu sammeln.  

 

Der Weg verlief auf diesem Teil recht abwechlungsreich und bot von allem etwas an, freie Flächen, grüne Wiesen, Weitsichten und vor allem viel frische Landluft ;-) Außerdem gibt es viele Infotafeln sowie eine Audiostation, die über das Leben der Familie Böll berichten.

Ich denke dass auch wir den Weg bestimmt einmal komplettieren werden.

 

Weitere detaillierte Informationen über diesen Weg wie z.B. Beschreibung, Kartenmaterial etc. gibt es hier.

 

Unsere ersten Eindrücke geben wir gerne wieder (zum Starten der Slideshow bitte unten rechts im Bild auf den Pfeil klicken):

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

!!! Neu !!! Neu !!!

Demnächst: Wanderung in Gargellen (Montafon/Vorarlberg)

 

Demnächst: Wanderung am Kristberg im Silbertal

 

Demnächst: Wanderung ab Schafberghüsli in Gargellen

 

Demnächst: Wanderung am Golmer Berg im Montafon /Vorarlberg

 

NEU: Der Lünersee im Montafon/ Vorarlberg

 

NEU: Traumpfädchen "Sayner Aussichten"

 

Neu: Traumpfädchen "Kleiner Stern"

 

Neu:Landal Hochmontafon

 

NEU: 7,2km Rundwanderweg im Ahrtal

 

NEU: Kyrillpfad bei Schanze im Sauerland

 

 

 

Unser Interview mit Pfotencheck und viele weitere nützliche Tipps für den Rhein-Sieg-Kreis finden Sie hier:

PfotenCheck - die Hunde-Highlights Ihrer Stadt

Hallo ich bin der Pepe! Mehr über mich erfahrt ihr hier.

120 x 600 Kampagne GIF
Besucherzähler Für Homepage