Wanderung rund um Much, durch Wälder und über die Höhen

Startpunkt: Berghausen Strasse (an dem kleinen Gebäude an der Landstrasse auf der rechten Seite, von der Marienfelder Strasse aus kommend, ca. 1,6 km geradeaus) in 53804 Much

 

Länge: ca. 8,9 km

 

Dauer: je nach Tempo ca. 2-3 Stunden

 

 

Wir starten auf der Berghausenstrasse an dem kleinen Gebäude und gehen zunächst geradeaus bis zur nächsten Möglichkeit wo wir rechts auf den Waldweg abbiegen!

An der ersten Gabelung halten wir uns links und an einer darauffolgenden abermals links durch den Wald, bis wir den kleinen Ort "Oberdreisbach Höhe" erreichen.

 

Hier laufen wir nun geradeaus auf asphaltierter Strasse, durch eine Rechtskurve, an der Bushaltestelle "Oberdreisbach Höhe" halten wir uns wieder rechts und laufen noch ein Stück durch den Ort, bis wir automatisch wieder einen Waldweg erreichen (Land- und forstwirtsch. Verkehr frei /A7)!

Nach ca. 100 m biegen wir nach links ab und an der nächsten Möglichkeit erneut nach links in den Wald hinein.

Nach kurzer Zeit führt ein kleiner Weg nach rechts zu "Gerhards Almhütte", hier steht eine überdachte Holzbank mit einem Tisch an einem kleinen Teich (in unserem Fall Zeit für einen heißen Tee!).

Nach dieser kurzen Pause wandern wir auf dem ursprünglichen Weg weiter geradeaus, bis wir offene Wiesen erreichen und der Blick sich öffnet! Bald gelangen wir an eine große Holztafel den "Familienwanderweg", hier verlassen wir den Weg und folgen nun dem "Igelzeichen" nach rechts weiter auf dem Familienwanderweg.

 

An der Tafel mit der Frage:"Wie nennt man die Jungtiere der Rehe?" halten wir uns links, geradeaus erreichen wir erste Häuser und biegen die erste Möglichkeit rechts ab. Auf der linken Seite erscheint ein Reitstall, wir laufen daran vorbei, weiter geradeaus nun auf asphaltierter Straße leicht bergab.

An einer Kreuzung biegen wir rechts mit den Zeichen "F/S" ab und gehen auf der Straße zwischen Wiesen geradeaus nun leicht bergauf.

Oben überqueren wir die Kreuzung, gehen geradeaus und nach einem kurzen Stück schräg rechts in einen Schotterweg hinein. (Auf der rechten Seite sehen wir nun das FIT-Hotel). Wir befinden uns nun auf dem sogenannten "Lyricweg". Zur Linken haben wir eine schöne Aussicht auf Much.

Bei dem Holzpfosten mit der Aufschrift "Panorama Rundweg" biegen wir nach rechts ab und gelangen somit auf den Parkplatz des FIT-Hotels. (Hier bietet sich die Möglichkeit eine kleine Pause einzulegen)

Ansonsten gehen wir nach dem Parkplatz schräg links die Straße entlang und die nächste Möglichkeit wieder rechts, vorbei an dem Ortsschild "Vogelsangen".

Wenn wir dieser Strasse folgen, erreichen wir wieder den Reitstall von vorhin und halten uns davor nun links und am Ende der Straße wieder links, bis wir wieder den Wald erreichen, durch den wir auf dem Hinweg bereits gewandert sind.



An der Gabelung mit dem Familienwanderwegschild und der Frage nach den "Jungtieren der Rehe" halten wir uns diesmal schräg links.

Nächste Möglichkeit wieder links, so haben wir nun den Wald auf der rechten Seite und links wieder eine schöne Aussicht!

Folgen wir diesem Weg nun immer weiter geradeaus, so gelangen wir wieder zur Straße des Ausgangspunktes, wo unser Auto steht, zurück!



Emily und wir sagen "Tschüüüüss!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

!!! Neu !!! Neu !!!

Demnächst: Wanderung in Gargellen (Montafon/Vorarlberg)

 

Demnächst: Wanderung am Kristberg im Silbertal

 

Demnächst: Wanderung ab Schafberghüsli in Gargellen

 

Demnächst: Wanderung am Golmer Berg im Montafon /Vorarlberg

 

NEU: Der Lünersee im Montafon/ Vorarlberg

 

NEU: Traumpfädchen "Sayner Aussichten"

 

Neu: Traumpfädchen "Kleiner Stern"

 

Neu:Landal Hochmontafon

 

NEU: 7,2km Rundwanderweg im Ahrtal

 

NEU: Kyrillpfad bei Schanze im Sauerland

 

 

 

Unser Interview mit Pfotencheck und viele weitere nützliche Tipps für den Rhein-Sieg-Kreis finden Sie hier:

PfotenCheck - die Hunde-Highlights Ihrer Stadt

Hallo ich bin der Pepe! Mehr über mich erfahrt ihr hier.

120 x 600 Kampagne GIF
Besucherzähler Für Homepage